excio-Zirkeltraining

excioRUNDHERUM FIT IN 30 MINUTEN

Schnelle Trainingserfolge
und mehr Trainingsfreude

eXcio-Zirkeltraining …

  • bietet ein optimales, abwechslungsreiches Kraft- und Ausdauertraining
  • stärkt das Herzkreislauf- und das Immunsystem
  • trainiert jeweils 2 antagonistische Muskelgruppen an einem Gerät
  • erzielt maximale Trainingseffekte bei minimalem Zeitaufwand
  • besteht aus einfachen, natürlichen Bewegungsabläufen
  • vermittelt ein einzigartiges Trainingsgefühl
  • ist effektiv, dynamisch, zeitsparend und macht Spaß

excio Zirkel

Der Vorteil für Sie: Optimales Training in kurzer Zeit!

An jedem Gerät können jeweils zwei antagonistische Muskelgruppen gleichzeitig trainiert werden. Der Widerstand – und das ist eine Besonderheit – lässt sich für beide Trainingsrichtungen separat einstellen und an individuelle Trainingsziele anpassen. Kraft, Kraftausdauer und auch das Herzkreislaufsystem können optimal trainiert werden.

Vom Einsteiger bis zum Kraftsportler – mit dem eXcio Zirkel können Sie ihre individuellen Trainingsziele erreichen.

Diese eXcio-Geräte stehen Ihnen bei uns im Studio zur Verfügung:

01. Brustdrücken – Rudern

Brustdrücken   Dieses Gerät bewirkt eine Push- und Pullbewegung des Opberkörpers auf sagittaler Ebene.

Der Trainingsreiz ist doppelkonzentrisch und trainiert agonistische und antagonistische Muskelgruppen. Der ergonomische Sitz sorgt für Stabilität und Komfort während des Trainings.


02. Beinstrecker – Beinbeuger

Beinbeuger   Dieses Gerät bewirkt eine Beuge- und Streckbewegung der Beine (der Knie).

Der Trainingsreiz ist doppelkonzentrisch und trainiert agonistische und antagonistische Muskelgruppen. Rückenlehne und Beinpolster lassen sich mühelos mit einem Griff verstellen. Der ergonomische Sitz sorgt für Stabilität und Komfort während des Trainings.


03. Nackendrücken – Latzug

Nackendrücken   Dieses Gerät bewirkt eine Push- und Pullbewegung des Oberkörpers auf frontaler Ebene.

Der Trainingsreiz ist doppelkonzentrisch und trainiert agonistische und antagonistische Muskelgruppen. Der ergonomische Sitz sorgt für Stabilität und Komfort während des Trainings.


04. Rotation

Rotation    Dieses Gerät bewirkt eine mobilisierende Rotationsbewegung des Oberkörpers und ist schonend für die Wirbelsäule.

Der Trainingsreiz ist doppelkonzentrisch und trainiert agonistische und antagonistische Muskelgruppen. Der ergonomische Sitz sorgt für Stabilität und Komfort während des Trainings.


05. Beinpresse

Beinpresse_1   Dieses Gerät bewirkt eine Beuge- und Streckbewegung der Beine aus der Sitzposition in einer geschlossenen kinetischen Kette.

Der konzentrische Trainingsreiz verläuft in eine Richtung (Streckung der Beine). Das Gerät verfügt über eine stufenlose Einstieghilfe. Der ergonomische Sitz sorgt für Stabilität und Komfort während des Trainings.

Beinpresse


06. Kickback

  Dieses Gerät trainiert eine Beuge- und Streckbewegung des Hüft- und Kniegelenkes aus dem Stand.

Der konzentrische Trainingsreiz verläuft in eine Richtung (Retroversion des Beines).

Diese Geräte lassen sich einfach bedienen und zeichnen sich durch einen besonders gleichmäßigen Lauf sowie einem sanften Umkehrpunkt aus.